Therapien

Alle Heil- und Behandlungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin zielen darauf ab, den natürlichen, positiven Energiefluss eines Menschen wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Jeder Mensch hat einen individuellen Sollwert. Wird dieser in einem nicht mehr zu kompensierenden Mass über- oder unterschritten, entsteht ein Symptom bzw. eine Erkrankung. Entsprechend der chinesischen Diagnose wird aus den klassischen Heilmethoden der TCM ein individuelles Behandlungskonzept erstellt. Zu den wichtigsten Heilmethoden der TCM gehören:

 

- Akupunktur

- Ohrakupunktur 

- Pflaumenblütennadel

- Elektroakupunktur

- Akupressur

- An-Mo/Tuina Massage

- Pflanzenheilkunde/Phytotherapie

- Schröpfen

- Moxa/Moxibution

 

 

Die nachfolgenden Seiten sind als Beispiele gedacht und zeigen nicht vollumfänglich das breite Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten in der traditionellen chinesischen Medizin.

 

9 Jahre in Olten

Zhou Wei TCM

     

Spezialist in der Behandlung von sämtlichen Schmerzen bei Erwachsenen und Kindern

 

TCM-Puls-Zungendiagnose

 

      Spezialgebiete:

Nacken-,Schulter-,Rücken-und Knieschmerzen, Diskushernie, Bandscheibenvorfall, Ischias, Hexenschuss, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus, Schlafstörung, Nervosität, Depression, Erschöpfung, Müdigkeit, Allergien, Asthma, Heuschnupfen, Ekzeme, Atembeschwerden, Chronische Entzündungen, Rheuma, Arthrose, Tennisellbogen. Bauchbeschwerden, Verdauungsprobleme, Gastritis, Sodbrennen, Blähungen, Reizdarm und Kolitis,  Nikotinabhängigkeit, Blasenentzündung

Harndrang, Nierenentzündung. Frauenkrankheiten, Zyklusstörung, Wechseljahrbeschwerden, Fruchtbarkeitsprobleme, Kinderkrankheiten usw.

 

       

 

 

           Verbesserung

   der Lebensqualität